Fahrradkontrolle in der Innenstadt

 

Fahrradkontrolle in der Innenstadt

Die Polizei Bremen veranstaltet von Montag bis Donnerstag in der Innenstadt eine umfangreiche Präventionsveranstaltung ausschließlich für Fahrradfahrer. Hierzu werden die Radfahrer am Fußgängertunnel der Bischofsnadel kontrolliert und mit wertvollen Präventionstipps hinsichtlich Diebstahlsschutz und Unfallgefahren versorgt. Weiterhin besteht die Möglichkeit sein Zweirad kostenlos registrieren zu lassen. Die vielbefahrene Strecke durch die Wallanlagen wird gerade in den Vormittagsstunden von zahlreichen "Berufspendlern" stark frequentiert. Allein heute konnten über 40 Räder registriert und bei weit über 100 Radlern wichtige Hinweise zur besseren Sicherung des Eigentums und zur Vermeidung von Verkehrsunfällen bzw. der möglichen Minimierung von Unfallfolgen gegeben werden. Die Polizisten des Reviers Innenstadt verteilten zu diesem Zwecke Informationsbroschüren, führten Interessierten Fahrradschlösser und deren Qualität vor Augen und warfen zudem einen Blick auf die Verkehrstauglichkeit der Räder.

Die jährliche Maßnahme (2016 über 300 Fahrradregistrierungen) stieß dabei auch heute wieder auf viel Akzeptanz und wurde von allen Passanten/-innen begrüßt. Eine Dame traf mit den Worten: "Jetzt ist endlich Frühling! Sie kontrollieren hier immer am Frühlingsanfang.", bei den Polizisten ein. Sie hatte ihr Rad bereits in den letzten Jahren registrieren lassen, wurde aber auch heute mit weiteren Sicherheitstipps versorgt.

Fahrradregistrierungen werden außerdem ganzjährig an allen Polizeirevieren angeboten. Tipps rund um das richtige Verhalten im Straßenverkehr und bestmöglichen Eigentumsschutz bekommen Sie außerdem im Präventionszentrum der Polizei Bremen (Am Wall 195, 28195 Bremen, Tel.: (0421) 362-19003 oder im Internet auf www.polizei.bremen.de


 

Quelle: Polizei Bremen -  Bildnachweis: Lieselund / photocase.com

 

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Zeugenaufruf nach Verke…

Die Polizei sucht nach einer Verkehrsunfallflucht am späten Mittwochabend in der Bahnhofsvorstadt den Unfallverursacher und Zeugen. Laut ersten Zeugenaussagen setzte ein silberfarbener VW-Sharan trotz Grünlicht an...

Weiterlesen

Bernd Scholz-Reiter lei…

Professor Bernd Scholz-Reiter beginnt heute, am 1. September 2017, seine zweite Amtszeit als Rektor der Universität Bremen. Der Akademische Senat hatte ihn Ende vergangenen Jahres...

Weiterlesen

Open Lake Festival 2017…

Gestern fand zum ersten Mal das Open Lake Festival in Weertzen statt. Mit einer großen Festivalbühne, jede Menge Sand, echten Palmen, vielen Specials und einem...

Weiterlesen

PROJEKT LUISA

Seit Herbst 2016 wird in mehreren Städten Deutschlands das ursprünglich aus England stammende Projekt Luisa eingeführt. Dieses wurde vom Frauennotruf Münster adaptiert und nach Deutschland geholt...

Weiterlesen

Freie Studienplätze an …

Noch ist es nicht zu spät für einen Studienplatz zum kommenden Wintersemester: bis zum 15. September 2017 ist eine Einschreibung in folgenden Studiengängen möglich:

Weiterlesen

VELOTÖRN BREMEN

Am kommenden Wochenende geht's rund in der Bremer Überseestadt: Wieder findet hier der Velotörn Bremen statt. Viele verschiedene Rennen bieten für jeden Radsportfan die richtige...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung