Fahndung mit Phantombild nach Sexualstraftäter

  • Geschrieben von Kai Schöning
  •  - 
  •  - Zugriffe: 815

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am Donnerstag, 13.09.2018 wurde eine 33 Jahre alte Frau in Bremen-Osterholz von einem Unbekannten sexuell missbraucht. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden jetzt mit einem Phantombild (siehe Beitrag) nach dem Täter. Gegen 06.50 Uhr war die Frau im Park einer Klinik spazieren, als der unbekannte Mann sie zunächst ansprach und anschließend in einem nahegelegenen Gebüsch vergewaltigte. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden jetzt mit einem Phantombild nach dem Tatverdächtigen und bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Mann soll zwischen 30 und 40 Jahren alt gewesen sein, etwa 160 Zentimeter groß, mit dunklen kurzen Haaren sowie einer athletischen Figur mit einem muskulösen Oberkörper. Er hatte einen dunklen Drei-Tage-Bart sowie ein auffälliges Muttermal im Bereich des linken Unterkieferknochens. Bei der Tat trug er eine blaue Trainingshose der Marke Adidas und vermutlich keine Schuhe. Der Tatverdächtige soll insgesamt ein sehr ungepflegtes Erscheinungsbild haben.

0606Phantombild

Die Polizei fragt, wem dieser Mann bekannt vor kommt und Hinweise zu seinem Aufenthaltsort machen kann. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362-3888 zu melden.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF 

Schlagwörter Fahnung Polizei Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

22.08.2019 STUBU

Kann man ruhig mal machen...Stubu Samstag-Nacht ist immer eine Guten Wahl für jeden das sich in angenehmer Atmosphäre den eine oder anderen Drink gönnen möchte...

Weiterlesen

Nach Auseinandersetzung…

Am frühen Samstagmorgen gerieten zwei Gruppen junger Männer im Bereich der Hillmannstraße aneinander. Vier von ihnen wurden dabei verletzt. Gegen einen 20-jährigen Beschuldigten wurde Haftbefehl...

Weiterlesen

06.10.2018 LA VIVA

Endlich wieder Samstag - endlich wieder feiern! Wem gestern noch nicht die Puste ausgegangen ist, der konnte heute noch einmal richtig Vollgas geben, denn ausruhen...

Weiterlesen

Ina Wroldsen & Alok…

Bereits mit siebzehn Jahren nahm Ina Wroldson erfolgreich an TV-Talentwettbewerben in ihrer Heimat Norwegen teil. In der Folgezeit veröffentlichte sie einige eigene Songs und schrieb...

Weiterlesen

Muddy live Kneipe in Br…

Ihr sucht nach einer ausgefallenen typisch UR-Bremischen Kneipe? Ihr wollt Live Musik und am Wochenende vielleicht sogar etwas mehr? Dann solltet ihr jetzt mal genau...

Weiterlesen

Studiobad soll am 08. O…

Die Universität Bremen kann voraussichtlich Anfang nächster Woche das Studiobad auf dem Campus wieder öffnen. In dem Gebäude war die Chlordosierungsanlage defekt. Deshalb musste das...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren