Ehemalige Diskothek als Drogengroßplantage

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 10197

pol hb nr 0554 ehemalige diskothek als drogengrossplantage

Ein Wasserschaden in einer ehemaligen Diskothek in der Bremer Innenstadt führte die Polizei am Sonntagabend zu einer Drogengroßplantage. Die Einsatzkräfte beschlagnahmten 900 Cannabispflanzen und 12 Kilogramm Marihuana. Die Feuerwehr meldete der Polizei einen Wasserrohrbruch in den Räumen einer ehemaligen Diskothek am Rembertiring. Da kein Verantwortlicher zugegen war, öffneten die Einsatzkräfte die Tür und staunten nicht schlecht: Das Tanzlokal wurde zu einer Indoorplantage umgebaut. Ein Defekt der Bewässerungsanlage führte offensichtlich zu dem Wasserschaden im gesamten Gebäude. Der 32-jährige Mieter erschien wenig später vor Ort und wurde vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Bremen ordnete die Durchsuchung seiner Wohnung an. Hier fanden die Polizisten weitere Betäubungsmittel. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei warnt: Die aus den Pflanzen gewonnenen Drogen Haschisch und Marihuana sind als sehr gefährlich einzustufen, da sie am häufigsten unterschätzt werden. Dies gilt insbesondere für die Bereiche der psychischen Abhängigkeit und der problematischen Abbauzeit des Rauschwirkstoffes THC. Hinzu kommt, dass sich aufgrund von Züchtungen in Indoor-Plantagen der THC-Gehalt seit den 60er-Jahren um das 10-fache erhöht hat.

Quelle & Foto: Polizei Bremen

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

07.12.2018 Avenue

Moin zusammen. Ich war gestern nach langer Zeit mal wieder im Avenue unterwegs. Und das nicht allein. Die Jungs von Grodon's Gin waren ebenfalls vor...

Weiterlesen

17.11.2018 LA VIVA

Wummernde Bässe, Geile Musik und die besten Party People aus Bremen und umzu habe sich gestern im La Viva Bremen verabredet und auf 3 Areas gefeiert. Bei...

Weiterlesen

08.12.2018 Stubu

Stubu am 08.12.2018 war der reinste Wahnsinn….ich bin erst gegen 2:25 Uhr dagewesen. Als ich ankam wart ihr mit euren Freunden schon fett am Feiern...

Weiterlesen

Immer der Nase nach zum…

Am Mittwochabend beschlagnahmten zivile Einsatzkräfte in Bremen-Gröpelingen bei zwei 19 und 43 Jahre alten Männern rund ein Kilogramm Marihuana sowie gestohlene Papiere.  Im Rahmen einer Schwerpunktmaßnahme...

Weiterlesen

Geschlagen, gegen Kopf …

In den frühen Morgenstunden am Samstag wurde ein 19-Jähriger von einer fünfköpfigen Gruppe am Hillmannplatz ausgeraubt. Im Zuge der Auseinandersetzung schlugen und traten mehrere Männer...

Weiterlesen

Unsere Silvester Tipps …

Damit es dieses Jahr nicht wieder wie sonst üblich abläuft und auf dem letzten Drücker noch entschieden werden muss, wo gehen wir Silvester eigentlich feiern...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren