Drogen erschnüffelt

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 1109

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Keine Chance hatten zwei Männer, die am Dienstagnachmittag auf ihrer Flucht vor der Polizei ihre Päckchen mit Rauschgift fortwarfen umso Beweismittel zu vernichten. Die Schnüffelnase von Rauschgiftspürhund "Crawford" machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Als Zivilfahnder der Schutzpolizei in der Neustadt eine Limousine überprüfen wollten, flüchteten die Insassen mit ihrem Fahrzeug auf einen Parkplatz in der Hohentorsheerstraße. Dort rammte es einen Zaun. Die beiden verdächtigen Männer sprangen aus ihrem Wagen und liefen davon. Kurz darauf konnten sie durch die Einsatzkräfte festgenommen werden.

Das bereits wegen Rauschgiftdelikte auffällig gewordene Duo wurde bei der Flucht dabei beobachtet, wie es etwas fortwarf. Als die Polizisten in der Umgebung nichts fanden, musste Diensthund Crawford ihnen helfen. Tatsächlich erschnüffelte der Rauschgiftspürhund kurze Zeit später ein Päckchen mit Drogen im Schnee. Die weiteren Ermittlungen dauern an.


Quelle: Polizei - Foto: maimento 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren