Drogen, Alkohol und keinen Früherschein

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 652

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am Sonntagmorgen fuhr ein junger Mann durch die Regensburger Straße und krachte mit seinem VW-Golf in ein dort parkendes Fahrzeug. Bei seiner Überprüfung stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besaß. Zeugen berichteten, dass der 17-Jährige mit hoher Geschwindigkeit in die Regensburger Straße abbog und es kurz darauf einen lauten Knall gab. Sie eilten hinzu und zogen ihn aus seinen Wagen.

Der geschockte Fahrer hatte einen am Straßenrand parkenden Ford Mondeo gerammt. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass der Mann vermutlich unter Einfluss von Drogen und Alkohol sein Fahrzeug führte. Bei der Überprüfung seiner Ausweise stellte sich heraus, dass sie gefälscht waren. Der VW wurde wegen nicht geklärter Eigentumsverhältnisse sichergestellt.

Quelle: Polizei Bremen, Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

19.01.2019 ROCKING …

Nach einer ausgiebigen Bollerwagentour quer durch Bremen ist die Aladin Music-Hall genau die richtige Location, um die Sause bis in die Nacht hinein...

Weiterlesen

01.02.2019 La Viva

GEIL GEIL und nochmal GEIL…was für eine Nacht. Zu fetten Beats haben wir mit euch zusammen mal wieder eine unvergessliche Nacht im La Viva gehabt. D...

Weiterlesen

02.02.2019 La Viva

Wer dachte das der Freitag schon unfassbar war, hat den Samstag nicht miterlebt. Das war eine ganz besondere Nacht. Bunt, freundlich, International ...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren