Dom mit Farbe besprüht

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 349

polizei 27931191 ml maimento 123RF

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag besprühten bislang unbekannte Täter den Bremer Dom mit einem Schriftzug. Unbekannte Täter sprühten auf der Nordseite des Doms den Schriftzug "Tod dem deutschen Imperialismus" und zudem die Symbole Hammer und Sichel auf einer Länge von ca. fünf Metern. Der Schriftzug wurde in roter Farbe gesprüht. Des Weiteren wurden mehrere rote Farbbeutel an das Otto-von-Bismarck-Denkmal geworfen.

Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Der Staatsschutz der Polizei Bremen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zur Tatausführung oder möglichen Tätern geben? Entsprechende Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 362-3888 entgegen.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Schlagwörter Polizei Dom Bremen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

5 Jahre Ü30Party auf de…

Auf dem Oldenburger Kramermarkt könnt ihr am Dienstag 02.10.2018, Freitag 05.10.2018 und Samstag 06.10.2018 an der schönsten Ü30-Party der Stadt teilnehmen. Unter dem Motto Der...

Weiterlesen

RELOAD FESTIVAL 2018 - …

Da wollten wir mal von einem richtigen Rock Festival berichten und die schönsten Eindrücke für euch einsammel und was war? RELOAD! Ja sowas von ARSCHGEIL...

Weiterlesen

13.10.2018 ALADIN Ü30 P…

Bremens beliebte Ü30 Party im Aladin ging in die nächste Runde! Gefeiert, getanzt und geflirtet wurde dieses Mal auf 3 Areas. Auf dem Programm von DJ Artur in der...

Weiterlesen

28.09.2018 5 Elements

Pünktlich zum Start der Herbstferien hieß es gestern Abend  im 5 Elements in Wildeshausen Spring Break meets ABI PARTY 2K18. Es war der perfekte Party Freitag...

Weiterlesen

14.09.2018 La Viva

So Leute, es ist Samstag Mittag. Zeit für einen kurzen Rückblick auf gestern Abend. Und fu... es war mal wieder nach 6 Uhr morgens als...

Weiterlesen

Klingt nach Sommerhit: …

Sommerhits aus Italien haben eine lange und erfolgreiche Tradition – die nun aktuell mit Amore E Capoeira fortgeführt wird! Der Song, der 81 Millionen YouTube Views...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren