Die Polizei informiert zur Breminale

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 1596

Breminale

Nächsten Mittwoch beginnt auf den Osterdeichwiesen das Kulturfestival BREMINALE. Damit alle Gäste die Zeit unbeschwert genießen können, gibt die Polizei einige wichtige Hinweise. Die Polizei Bremen wird die Veranstaltung mit mehr uniformierten und zivilen Einsatzkräften als in den vergangenen Jahren begleiten. Es gibt derzeit aber keine Hinweise auf eine konkrete Bedrohung. Trotzdem sind die Sicherheitsbehörden wachsam, sensibilisiert und im Austausch miteinander. 

Die Polizei Bremen hat sich im Vorfeld mit dem Veranstalter und den eingesetzten privaten Sicherheitskräften umfangreich verständigt und Abläufe optimiert. Auch wenn es bei solchen Großveranstaltungen keinen hundertprozentigen Schutz geben kann, werden alle Verantwortlichen für die bestmögliche Sicherheit sorgen. Während der Veranstaltungstage stehen der Veranstalter, der private Sicherheitsdienst des Veranstalters und die Polizei im ständigen Kontakt.

Erfahrungsgemäß nutzen Taschendiebe Menschenmengen aus, um unbemerkt Wertgegenstände zu stehlen. Die Polizei empfiehlt allen Besuchern deshalb, ihr Portemonnaie und andere Wertsachen in verschlossenen Taschen eng am Körper zu tragen. Nehmen Sie am besten nur so viel Bargeld mit, wie Sie benötigen.

Um Unfällen vorzubeugen, wird der Osterdeich von Mittwoch bis Samstag ab 21.00 Uhr für den Individualverkehr von Tiefer bis Sielwall gesperrt. Neben öffentlichen Verkehrsmitteln empfiehlt die Polizei sich zu Fuß oder mit dem Rad auf den Weg zur Breminale aufzumachen.

Sollten Sie sich bedroht oder körperlich bedrängt fühlen, machen Sie durch lautes Schreien auf sich aufmerksam und versuchen Sie, Unbeteiligte direkt und aktiv zur Hilfeleistung aufzufordern. Sobald Sie sich wieder sicher fühlen, verständigen Sie bitte umgehend die Polizei über den Notruf 110. Dies gilt auch für verdächtige Beobachtungen.

Die Polizei Bremen und Szenenight wünschen allen Besuchern eine schöne und sichere Zeit.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Von Bremen direkt nach …

Ab nächstes Jahr könnt ihr direkt von Bremen aus nach Danzig fliegen. WIZZ-Air startet ab April nächsten Jahres nämlich mit einer weiteren Verbindung ab dem...

Weiterlesen

17.08.2018 La Viva

Was für ein Fest...draußen war es angenehm temperiert, jedoch im La Viva bei der Freitags-Studis-Night ging es heiß zur Sache...zu fetten Sounds von DJ TrueBeatz...

Weiterlesen

Studierendenwerk Bremen…

Pünktlich einen Monat vor Beginn des Wintersemesters ziehen die ersten Studierenden in die Campuswohnanlage des Studierendenwerks Bremen auf dem Gelände der Universität Bremen. Die Wohnanlage...

Weiterlesen

JORIS - Schrei es raus …

Selten hat jemand in so rasantem Tempo die Clubs und die Herzen der Fans erobert wie Joris, als er 2015 auf der musikalischen Bildfläche erschien...

Weiterlesen

TWENTY ØNE PILØTS

Twenty One Pilots haben einen weiteren Track ihres mit großer Spannung erwarteten neuen Studioalbums TRENCH veröffentlicht. My Blood ist ab heute als Download und Stream überall erhältlich, das Album TRENCH folgt am 5...

Weiterlesen

Und? Heute schon die We…

Wem gehört die Stadt? Oder wie kann ich mich eigentlich in der Stadt bzw. in den eigenen Stadtteilen einbringen? Zählt eigentlich das was ich so...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Folgt uns bei Facebook!