Cricket-Meister 2016 kommen aus Bremen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 365

Der Deutsche Cricket-Meister stammt aus Bremen, genauer: von der SG Findorff. Dabei ist die Cricket-Abteilung dort erst vor drei Jahren offiziell gegründet worden. In dieser Zeit hat der Sport in ganz Deutschland einen erheblichen Aufschwung erlebt, auch weil er unter den Geflüchteten und Zuwanderern weit verbreitet ist. Sportsenatorin Anja Stahmann hat das Meister-Team der SG Findorff mit einem Senatsempfang im Rathaus und einem Eintrag ins Goldene Buch der Freien Hansestadt Bremen geehrt – darunter auch Nationalspieler Hamid Wardak.

20161130 cricket.jpg.85695

Der in Afghanistan geborene Bremerhavener ist überdies Spieler des Jahres 2016, die Auszeichnung ist ihm ebenfalls heute übergeben worden. In einem siebenstündigen Finale gegen Türk FC Hattersheim aus dem Raum Frankfurt am Main hatte die SG Findorff Ende Oktober die Meisterschaft mit einem sehr knappen Ergebnis gewonnen.

Cricket in Deutschland

"Im Jahr 2012 hat der Deutsche Cricket-Bund in Deutschland 1.500 organisierte Cricket-Spieler in 70 Teams gezählt, inzwischen sind es über 4.000 Spieler in mehr als 200 Teams", beschrieb Sportsenatorin Anja Stahmann den Aufschwung des Sports in der Bundesrepublik. Dabei ist das aus England stammende Spiel, aus dem sich später in den USA der Baseball entwickelt hat, überaus international aufgestellt. In der Mannschaft der SG Findorff spielen durchweg Sportler mit Wurzeln in Indien, Pakistan und Afghanistan, die ihren Wohnsitz inzwischen in Bremen, Oldenburg, Vechta und Bremerhaven genommen haben. Darunter sind auch Flüchtlinge sowie Studenten der Bremer Hochschulen.

Foto: Senatpressestelle

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Sport Rathaus Cricket

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

SAN HOLO - The Future

San Holo schaffte es innerhalb von zwei Jahren seinen Namen fest in der Szene zu etablieren. Er ist der Future beats to Trap Kenner, der...

Weiterlesen

1. LANGE NACHT DES YOGA…

Endlich kommt die LANGENACHTDESYOOOGA nach Bremen. 12 Yogalocations gestalten die 1. Yoganacht Bremen mit mehr als 50 Yogaclasses für den guten Zweck: Nimm Yoga -...

Weiterlesen

15.07.2017 Ta Töff

Im Ta Töff in Bevern wurde gestern auf 3 Areas gefeiert, an den Decks standen DJ Mabuse, DJ Lupo und DJ cem s.k.. Das Motto...

Weiterlesen

Breminale 2017

Endlich wieder Breminale und wie schon im letzten Jahr hatten wir am Donnerstag richtig tolles Wetter. Besser geht es kaum noch, tolle Bands, Künstler und...

Weiterlesen

23.06.2017 GayCANDY

Die zweite Ausgabe der Candy in der neuen Location 'The Star' bot gestern abend wieder Gelegenheit, sich auf 2 Areas so richtig auszutoben. An den...

Weiterlesen

Comedy im Beach Club

Sommer, Sonne, Strand und Spaß an der Weser: Die Füße in den Sand stecken, einen Bremer Sonnenuntergang genießen und lachen bis das Zwerchfell schmerzt! Außerdem...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017