Carsharing von Cambio jetzt auch in Obervieland

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 242

cambio kommt nach Kattenturm

Die 80ste cambio-Station in Bremen wurde von der Geschäftsführerin des Unternehmens, dem Ortsamtsleiter von Obervieland sowie dem Pastor der Abraham-Gemeinde in Kattenturm in Betrieb genommen. Die Station KATTENTURM MITTE ist die 80ste Station des CarSharing-Anbieters im Land Bremen. Drei weitere Stationen in Walle, dem Viertel und in Schwachhausen sind für dieses Jahr noch in der Planung. Die gemeinschaftliche Nutzung des Fuhrparks entlastet den Bremer Stadtverkehr laut der jährlichen cambio-internen Kundenbefragung um 15 Pkw pro cambio-Auto. 300 Fahrzeuge sind momentan in Betrieb.

Schön, dass wir CarSharing jetzt vor der Haustür haben. Ich persönlich habe gerade unseren Zweitwagen abgeschafft und werde es ausprobieren.
Rüdiger Kurz (Pastor der Abraham-Gemeinde Bremen)

Interessierte aus Obervieland erhalten bis Ende des Jahres ein besonderes Willkommensangebot bei cambio: Die ersten drei Fahrten werden um 30 Prozent günstiger abgerechnet - bis zu einem Betrag von jeweils 20 Euro pro Fahrt.

Schon über 100 Menschen aus Obervieland sind bei cambio registriert und mussten bislang bei Bedarf ein Auto aus der Neustadt holen
Kerstin Homrighausen, Geschäftsführerin von cambio Bremen

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden