Bus und Bahn werden teurer

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 805

web GT8N2 157 01

Mit Beginn des Jahres 2018 werden die Ticketpreise für die Nutzung von Bussen und Bahnen im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) um durchschnittlich +2,1 % angepasst. In den Städten erhöht sich dadurch der Preis für eine Einzelfahrt um jeweils 5 Cent. Gleichzeitig wird ein Pilotversuch für ein KurzstreckenTicket im Landkreis Osterholz gestartet.

 

Jedes Jahr befassen sich die Gremien von VBN und ZVBN mit der Fortschreibung des Tarifs, insbesondere mit den Ticketpreisen für das kommende Jahr. Grund für die Tarifanpassung sind nicht nur die Kostenentwicklungen des laufenden Betriebes (Personal- und Energiekosten), sondern auch erforderliche Investitionen u.a. in den Fahrzeugpark und in die Vertriebs- und Informationsinfrastruktur. Diese Investitionen dienen der Attraktivitätssteigerung und sollen zu kontinuierlichen Fahrgaststeigerungen auch in Zukunft beitragen.

Regionale Unterschiede

Unter Berücksichtigung der regionalen Gegebenheiten und vertraglichen Konstellationen werden die Tarife differenziert nach Tarifgebieten und Ticketarten angepasst. In der Stadt Bremen erfolgt eine Tariferhöhung um durchschnittlich 2,1% (Vorjahr 1,7 %), in der Stadt Bremerhaven 2,4 % (Vorjahr 1,5 %), in der Stadt Oldenburg 2,2 % (Vorjahr 1,7 %), in den Städten Delmenhorst, Nordenham und Verden um 2,6 % (Vorjahr 1,8 %) und im übrigen Verbundgebiet (benachbarte Landkreise) um 1,8 % (Vorjahr 1,7 %).

Preisbeispiele Tickets für Bremen (Preisstufe I):

·        EinzelTicket: 2,80 € statt bisher 2,75 €
·        4erTicket-Abschnitt: 2,55 € statt bisher 2,50 €
·        MonatsTicket: 65 € statt bisher 63,50  €
·        Abo als MIA-Ticket (monatlich): 53,70 € statt bisher 52,40 €  
·        Kurzstrecken-EinzelTicket der BSAG; 1,45 € statt 1,40 €,
·        Schüler-10-erTickets (1,43 € statt 1,39 € je Fahrt)
·        StadtTicket Bremen: 38,90 € statt 37,40 €

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

20.10.2018 Stubu

Die Meile hat es schwer gegen den Freimarkt an zu feiern jedoch spielt das Stubu auch in dieser Zeit ganz weit vorne mit, wenn darum...

Weiterlesen

21.10.2018 COMIDA LATIN…

Bereits zum 2. mal fand in Bremen Comida Latina en Bremen das Latin Street Food Festival statt. Diesmal unter dem Motto Brazil. Größtenteils ging es darum lateinamerikanisches Feeling und Lebensfreude zu unseren...

Weiterlesen

26.10.2018 BAYERNZELT

Ein Besuch im Bayernzelt auf dem 983. Bremer Freimarkt ist grundsätzlich ein Besuch wert. Auch am 26.10.2018 war es mal wie bis unter die Zeltdecke voll...

Weiterlesen

01.11.2018 HALLE 7 - KR…

Moin Bremen! Moin Halle 7! Moin Krause Fans! Das war ja wohl wieder eine mega Sause in der Halle 7 auf einem Donnerstag in Bremen...

Weiterlesen

03.11.2018 BAYERN FESTH…

Achne was war das schön mit euch gestern in der der Bayer Festhalle auf dem 983. Bremer Freimarkt. Bereits um 20 Uhr war das Zelt so...

Weiterlesen

17.11.2018 ALADIN Ü30

Am Mittwoch Abend gab die Aladin Betreiber Gesellschaft auf einer Pressekonferenz die Insolvenz bekannt. Innerhalb kürzester Zeit gründete sich im Internet eine Facebook Unterstützer Gruppe...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren