BSAG bewegt Bremen für weitere 22,5 Jahre

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 886

berliner freiheit bsag nacht

Die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) wird auch in Zukunft Bremens Bürgerinnen und Bürger bewegen. Eine entsprechende Frist für die Bewerbung von potenziellen Konkurrenten ist gestern (9. Februar 2017) abgelaufen. Es wurden keine Anträge zur sogenannten eigenwirtschaftlichen Erbringung der Verkehrsleistung im Stadtverkehr Bremen eingereicht. Verkehrssenator Joachim Lohse freut sich über diesen wesentlichen Schritt zur Sicherung des öffentlichen Stadtverkehrs in Bremen für die kommenden 22,5 Jahre: „Die BSAG ist ein starker Partner für den öffentlichen Nahverkehr in der Stadtgemeinde Bremen“, lautete Lohses Reaktion auf die Nachricht der Genehmigungsbehörde.

Die im November 2016 veröffentlichte sogenannte Vorabbekanntmachung setzt die wesentlichen Ansprüche an den öffentlichen Nahverkehr im Stadtgebiet Bremens sowohl durch Vorgaben an das Angebot an Linien, als auch an die Qualität fest. Mit der Veröffentlichung begann die europarechtlich geregelte Drei-Monatsfrist, in welcher andere Verkehrsunternehmen eigenwirtschaftliche Anträge auf Erbringung der Verkehrsleistung einreichen konnten. Jetzt können sich das Verkehrsressort und der Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) als Aufgabenträger gemeinsam mit der BSAG auf die Erarbeitung der detaillierten Inhalte des öffentlichen Dienstleistungsauftrages (ÖDLA) konzentrieren. In diesem wird die Zusammenarbeit mit der BSAG für die kommenden 22,5 Jahre geregelt. Wesentliche Kernpunkte des ÖDLA wurden bereits im August 2016 in einem durch das Verkehrsressort, den ZVBN, die BSAG, die Bremer Verkehrsgesellschaft mbH (BVG), dem Betriebsrat der BSAG sowie der Gewerkschaft ver.di unterzeichneten Kontrakt festgelegt.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen BSAG ÖPNV

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

30.10.2017 Meyers Tanzp…

Auch in Wehldorf im Meyers Tanzpalast wurde gestern Abend Halloween gefeiert. Der ganze Tanzpalast wurde in eine schaurige Gruft verwandelt.  In der Mainhall legt DJ...

Weiterlesen

21.07.2017 GOTHFEST

Ein weiteres mal fand unter dem Namen GOTHFEST eine der größten Gothic Clubnächte Deutschlands auf 2000 qm im Bremer Aladin Komplex statt. Neben den großen Festivals wie Mera Luna oder Wave Gotik Treffen in Leipzig gibt es auf Club-Ebene nur sehr wenig...

Weiterlesen

03.11.2017 LA VIVA

Endlich wieder Wochenende, endlich Zeit im La Viva in Bremen feiern zu gehen. Bei der Studenten Nacht sind alle Studis in Bremen eingeladen eine heiße Party zu feiern. Auf 3 Areas konnte zu Charts und Black Music getanzt...

Weiterlesen

22.09.2017 NFF CLUB

✖️ MONKEY BEATZ ✖️ Erinnert Ihr euch noch an die letzte Monkey Beatz #fvckgenres night? Das Nff hat das Ganze nochmal wiederholt! Mit Chaos DJ Kaylab...

Weiterlesen

23.10.2017 GASTRO NACHT…

Die Gastro Club Nacht hat in der Halle 7 schon eine sehr lange Tradition und so kommen sie dann auch alle. Alle Gastro Betriebe aus...

Weiterlesen

23.09.2017 MEYERS-TANZP…

Im Meyers Tanzpalast in Wehldorf war gestern Nacht StammgastParty - da dürfen wir natürlich nicht fehlen. Für alle die öfter mal im Meyers tanzen gehen, für die wurde einiges geboten: Charts, Party, House von DJ...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Login aktuell gestoert. Facebook Anmeldung
Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...