Bremen gründet neue Stadtreinigung

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 589

photocase7628172853071151

Der Bremer Senat hat am 10. Oktober 2017 die Gründung einer Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) für die Aufgaben der kommunalen Abfallwirtschaft und Straßenreinigung sowie Winterdienst beschlossen. Das neue Kommunalunternehmen Die Bremer Stadtreinigung soll am 1. Januar 2018 seine Tätigkeit aufnehmen und ab dem 1. Juli 2018 dann auch in das operative Geschäft einsteigen. Mit der Perspektive der vollständigen Rekommunalisierung der Straßenreinigung gegebenenfalls ab 2023 und der Abfalllogistik ab 2028 soll das Kommunalunternehmen die operativen Aufgaben wahrnehmen.

"Ziel ist ein starker öffentlicher Betrieb, der in der Stadt für die Themen der Stadtsauberkeit und Abfallwirtschaft zuständig ist", begründet Umweltstaatsrat Ronny Meyer den Senatsbeschluss. "Die Bremer Stadtreinigung" wird mit jeweils 49,9 Prozent an zwei Firmen beteiligt sein, die ab Juli 2018 für die Logistik in der Abfallwirtschaft und der Straßenreinigung sowie dem Winterdienst südlich der Lesum tätig sind. Es laufen derzeit noch die Ausschreibungen für die privatwirtschaftlichen Partner, die die mehrheitliche Beteiligung (50,1 Prozent) an diesen Firmen übernehmen werden.

Ebenfalls ab Juli 2018 wird "Die Bremer Stadtreinigung" den Betrieb aller Recycling-Stationen vorbehaltlich der positiven Ergebnisse des Verhandlungsverfahrens mit einem der derzeitigen Betreiber übernehmen. Ab diesem Zeitpunkt wird auf die Realisierung von einheitlichen Kundenstandards und –services auf allen Bremer Recycling-Stationen hingearbeitet.

Foto:  backeis / photocase.com

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

22-Jähriger durch Messe…

Ein 22 Jahre alter Mann wurde in der Nacht von Freitag auf Sonnabend in einer Straßenbahn in der Östlichen Vorstadt durch Messerstiche verletzt. Die Polizei...

Weiterlesen

20.10.2018 DANCING CLUB

Durch die Kälte und den dichten Nebel, ging es für mich in den Dancing Club in Karlshöfen. Die Kälte und das alles war beim bereten des Clubs sehr...

Weiterlesen

27.10.2018 STUBU

Stubu geht immer…so auch in der vergangenen Nacht. Letzte Nacht wurden dazu auch noch die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Somit hatte wir alle eine Stunde mehr zum Feiern...

Weiterlesen

Fahndung mit Phantombil…

Am Donnerstag, 13.09.2018 wurde eine 33 Jahre alte Frau in Bremen-Osterholz von einem Unbekannten sexuell missbraucht. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden jetzt mit einem Phantombild (siehe...

Weiterlesen

09.11.2018 LA VIVA

Man sagt das das erste Wochenende nach dem Freimarkt immer etwas schwer für die Clubs in Bremen sei….nicht für das La Viva! Auf zwei Bereichen...

Weiterlesen

02.10.2018 Ta Töff

Zum 7. Mal hieß INSIDE FESTIVAL im Ta Töff in Bevern. Auf 3 Areas gab entweder Electro, House, Hardstyle, Hardcore & Goa die ganze Nacht...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren