BREMEN AIRPORT IMMER IN DER TASCHE

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 557

flughafen880 betrieb

Wer kennt das nicht? Die Urlaubs- oder Geschäftsreise steht an, alle Vorbereitungen sind getroffen, jetzt fehlen nur noch die wichtigsten Informationen zum Ab- und Ankunftsflughafen. Wie komme ich dort hin? Wo kann ich parken? Gibt es eine Airport-Lounge oder eine Fast-Lane? Ist mein Flieger pünktlich? Für alle diese Fragen gibt es jetzt FLIO. FLIO vereint Informationen von über 900 Flughäfen weltweit in einer einzigen App. Sie bietet umfassende Echtzeitinformationen, Insider-Tipps, vergünstigte Shopping- und Restaurantangebote und kostenlosen Wlan-Zugang auf Flughäfen rund um die Welt.

Und als erster Flughafen überhaupt ist der Bremen Airport mit einem komplett vernetzten Profil dabei. „Flio macht das Reisen weltweit noch einfacher für unsere Kunden. Sie brauchen nicht mehr für jeden Flughafen eine eigene App – jetzt haben sie eine App für alle Flughäfen“, sagt Flughafen-Chef Jürgen Bula. Der Vorteil liegt auf der Hand: Das Smartphone wird nicht mehr mit unzähligen Apps „zugemüllt“ die man nur selten braucht und FLIO gibt es für Apple-Geräte und Android. „Bei FLIO können unsere Kunden beispielsweise online bis zu drei Stunden im Voraus einen Parkplatz im Parkhaus 2 buchen oder ein Fast Lane-Ticket erwerben. Ab Mai kann man auch den Zugang für unsere neue Bremen Airport-Lounge in der App erwerben. Es sind alle wichtigen Ortsdaten hinterlegt: Nahverkehrsverbindungen, Shops und Gastronomie mit speziellen Angeboten, die es nur über die App gibt und einen schnellen Zugang zum kostenlosen Wi-Fi. Selbstverständlich finden die Nutzer auch die aktuellen Abflug- und Ankunftszeiten in der App“, sagt Florian Kruse, Chief Commercial Officer Bremen Airport, über FLIO. Ziel der App-Macher ist es, noch viele weitere Flughäfen nach dem Bremen Airport mit einem voll vernetzten Profil in die App zu integrieren. André Wessoly von FLIO sagt dazu: „Wir wollen das Reisen einfacher machen und dazu integrieren wir immer mehr Dienste in die App. Nutzer sollen zukünftig auch Mietwagen und Hotels dort buchen können oder Coupons erhalten, wenn sie Flughafendienste wahrnehmen. Und wir arbeiten daran, Meilen- und Bonusprogramme und weitere Features in die App aufzunehmen.“ 

FLIO gibt es kostenlos zum Download im App Store und bei Google Play.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Rekordbeteiligung bei J…

Mit insgesamt 65 teilnehmenden Schulen in Bremen, verzeichnet die Juniorwahl parallel zur diesjährigen Bundestagswahl eine neue Rekordbeteiligung! Mit Unterstützung des Deutschen Bundestages, des Bundesministeriums für Familie...

Weiterlesen

03.06.2017 Pfingsten in…

Die größte Pfingstveranstaltung der Region fand auch in diesem Jahr wieder in Appel statt. 18 Stunden Party auf 3 Areas das war Pfingsten in Appel...

Weiterlesen

Laust Sonne ist Reckles…

RECKLESS ist die dritte Single aus Laust Sonnes internationalem Debütalbum „Relations", das im September 2016 veröffentlicht wurde. „Reckless" ist ein lebendiger, sehr eingängiger und radiofreundlicher...

Weiterlesen

22.07.2017 Ta Töff

Trotz des Deichbrand Festivals wurde gestern Abend im Ta Töff in Bevern auf 3 Areas gefeiert. In der Mainhall stand DJ Maurice Durand (Stubu /...

Weiterlesen

15.07.2017 STUBU

4 Area Party im Stubu. Bis auf die Sixties, die sich noch in der Sommerpause befindet, hatten alle Areas geöffnet. Und im Keller und in...

Weiterlesen

23.06.2017 House über K…

House über Kopf im Nff Club! Die Party macht sein Name aller Ehre, Resident DJ NIK PRYCE & Friends spielten euch den feinsten angesagten House...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017