Bernd Scholz-Reiter leitet weiter die Universität Bremen

  • Von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 423
(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Professor Bernd Scholz-Reiter beginnt heute, am 1. September 2017, seine zweite Amtszeit als Rektor der Universität Bremen. Der Akademische Senat hatte ihn Ende vergangenen Jahres für weitere fünf Jahre in dieses Amt gewählt. „Den weiteren Ausbau der bisherigen Erfolge in Forschung und Lehre werde ich in den Mittelpunkt meiner zweiten Amtsperiode stellen“, sagt Scholz-Reiter. Ein wichtiger Aspekt seien die kommenden Entscheidungen in der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern. „Ich freue mich, dass Professor Scholz-Reiter das verantwortungsvolle Amt für weitere fünf Jahre übernimmt und wir gemeinsam mit ihm die anstehenden Herausforderungen gestalten können“, sagte die Bremer Wissenschaftssenatorin, Professorin Eva Quante-Brandt, jetzt anlässlich der Unterzeichnung seiner Ernennungsurkunde.

Zur Person:

Bernd Scholz-Reiter hat ein Studium als Wirtschaftsingenieur an der TU Berlin absolviert und dort auch 1990 promoviert. Er hat eine Professur im Fachbereich Produktionstechnik der Universität Bremen inne. Bis zu seinem Amtsantritt als Rektor vertrat er das Gebiet „Planung und Steuerung produktionstechnischer Systeme“ und leitete seit 2002 das Bremer Institut für Produktion und Logistik (BIBA). Dort verantwortete Scholz-Reiter den Bereich „Intelligente Produktions- und Logistiksysteme“. Er war Initiator und Sprecher des DFG-Sonderforschungsbereichs „Selbststeuerung logistischer Prozesse – Ein Paradigmenwechsel und seine Grenzen“. Von 2007 bis Ende 2011 war Bernd Scholz-Reiter als Vizepräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Darüber hinaus ist er ordentliches Mitglied der Berlin Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften – acatech sowie Fellow der International Academy for Production Engineering (CIRP).

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Universität Rektor

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Hanse Hardstyle im Pier 2