Apotheke ausgeraubt, Täter gesucht

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 559
polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am Dienstagmittag überfiel ein unbekannter Mann mit einer Schusswaffe in Bremen-Walle eine Apotheke. Im Anschluss flüchtete er. Die Polizei sucht Zeugen. Der Räuber betrat heute gegen 11.30 Uhr die Apotheke und begab sich unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe hinter den Verkaufstresen. Er entnahm Bargeld aus der Kasse und flüchtete in Richtung Nordstraße. Der Mann wird als zirka 20 Jahre alt beschrieben und etwa 180 Zentimeter groß. Er trug eine blaue Jeans und sprach akzentfrei Deutsch.

Die Polizei Bremen fragt: Wer kann Hinweise zum Täter oder der Tat geben? Wer hat Beobachtungen gemacht? Zeugen melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst (KDD) der Polizei Bremen unter 0421 362-3888.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

08.03.2019 2Raumclu…

Ich war mal wieder im 2Raumclub an der Bremer Discomeile für euch unterwegs und ich kann euch sagen das der Laden sich echt mal lohnt. Nicht nur das...

Weiterlesen

09.03.2019 ALADIN H…

Pulverschnee, Après-Ski mit Jagertee, Skihasen und Partybombe MICKIE KRAUSE - das alles soll es in Bremen geben? Das Aladin macht’s mit der HÜTTENGA...

Weiterlesen

02.03.2019 Stubu

Gestern Abend ab 23 Uhr war der Großteil der Partyszene von Bremen im Stubu unterwegs! Minütlich steigerte sich die Stimmung bis ins unermessliche. ...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren