Apotheke ausgeraubt, Täter gesucht

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 203
polizei 27931191 ml maimento 123RF

Am Dienstagmittag überfiel ein unbekannter Mann mit einer Schusswaffe in Bremen-Walle eine Apotheke. Im Anschluss flüchtete er. Die Polizei sucht Zeugen. Der Räuber betrat heute gegen 11.30 Uhr die Apotheke und begab sich unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe hinter den Verkaufstresen. Er entnahm Bargeld aus der Kasse und flüchtete in Richtung Nordstraße. Der Mann wird als zirka 20 Jahre alt beschrieben und etwa 180 Zentimeter groß. Er trug eine blaue Jeans und sprach akzentfrei Deutsch.

Die Polizei Bremen fragt: Wer kann Hinweise zum Täter oder der Tat geben? Wer hat Beobachtungen gemacht? Zeugen melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst (KDD) der Polizei Bremen unter 0421 362-3888.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Empfehlungen

Anmelden oder Registrieren

Kostenlos Anmelden