Antanzdiebstahl eskaliert

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 529
(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)
Antanzdiebstahl eskaliert. Foto: maimento 123RF

In den frühen Morgenstunden am Samstag versuchten mehrere Männer mit einem sogenannten Antanztrick das Handy und die Geldbörse eines Mannes im Viertel zu rauben. Als der Mann dies bemerkte und sich seine Gegenstände zurücknehmen wollte, eskalierte die Straftat und die Täter traten auf ihn ein. Dabei wurde er verletzt. Die Polizei  Bremen sucht weitere Zeugen.

Gegen 03:55 Uhr befand sich der 28-Jährige aus Bremen in der Straße Fehrfeld, als er von einer Personengruppe angesprochen und angetanzt wurde. Sofort bemerkte der Bremer die Masche und erkannte, dass ihm bereits seine Geldbörse und sein Handy entwendet wurden. Er forderte die Personengruppe auf, sein Eigentum wieder herauszugeben. Daraufhin gab ein Mann aus der vermutlich 5-köpfigen Gruppe ihm seine Geldbörse wieder. Das Handy versuchte eine weitere Person zu verstecken. Als dies dabei zu Boden fiel, hob der 28-Jährige es gedankenschnell auf. Als er das Handy in seine Tasche stecken wollte, begannen Männer aus der Gruppe auf ihn einzuschlagen. Dabei fiel das Opfer zu Boden. Hierbei traten die Täter mit Fußtritten auf ihn ein. Erst durch das beherzte Eingreifen eines Zeugen ließen die Täter vom Opfer ab. Der Bremer wurde hierbei verletzt.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Die Täter konnten als vermutlich afrikanisch abstammende Personen beschrieben werden. Zwei von ihnen waren auffällig klein. Alle Personen waren dunkel gekleidet und mit sportlicher Figur. Zwei trugen eine graue Jogginghose. Ein weiterer trug eine grüne Jacke mit brauner Schulterapplikation. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter Tel.: 0421 362-3888 entgegen.

Quelle: Polizei Bremen Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Studiengang Digitale Ge…

Studienbeginn für den neuen Master in „Digital Media and Society“ ist im Wintersemester 2018/19. Bewerbungsschluss ist am 15. Juni 2018. Der ausschließlich in englischer Sprache...

Weiterlesen

27-28.04.2018 REVIVAL P…

Was war das denn für ein Wochenende? Abriss pur. Zurück in die 80'er/ 90'er ? PopRock & Wave - Funk & Soul waren die bestimmenden...

Weiterlesen

Unheilig & The Dark…

Ein ganz besonderes Konzert, nein Erlebnis fand am Freitag den 20.04.2018 im Aladin in Bremen statt. Unheilig auf Tour mit The Dark Tenor. Eine unglaublich...

Weiterlesen

19.05.2018 Ü30 IM ALADI…

Bremens beliebte Ü30 Party im Aladin ging am Samstag in die nächste Runde! Gefeiert, getanzt und geflirtet wurde dieses Mal auf 3 Areas. Auf dem...

Weiterlesen

TV-Tipp: Dr. Böhmermann…

Der Struwwelpeter – Wer kennt ihn nicht? Aber so habt Ihr den über 150 Jahre alten deutschen Kinderbuchklassiker noch nicht gesehen: Erziehung kann so einfach...

Weiterlesen

12.05.2018 GAYCANDY

GayCANDY #104 with Berry E und dieses mal am zweiten Samstag - ESC Spezial Ausgabe. Tanzen nach dem Songcontest. Im 2raumclub wurde es richtig heiß...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Plakat Ferdi A