Alte Elektrogeräte richtig entsorgen

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 376

Alte Elektrogeräte richtig entsorgen

Sehr gut möglich, dass an den Weihnachtstagen wieder viele Elektrogeräte unter den Weihnachtsbaum gelegt wurden: ein moderner Kaffee-Automat, ein neuer Drucker oder eine neue Spielkonsole? Die alten, meist noch funktionsfähigen Geräte werden dadurch überflüssig. Zum Wegwerfen sind sie aber zu schade – und zu wertvoll. Elektrogeräte enthalten einerseits viele wiederverwertbare Rohstoffe – aber auch viele Schadstoffe und dürfen nicht über den Restmüll entsorgt werden. Entsorgung kommunal hat Tipps, wie Elektrogeräte umweltgerecht entsorgt oder noch besser: einer Wiederverwendung zugeführt werden können.

Zu schade zum Wegwerfen?!
Auf den Recycling-Stationen Blockland, Blumenthal, Burglesum, Hohentor, Horn, Hulsberg und Oslebshausen von Entsorgung kommunal werden funktionsfähige kleine Elektrogeräte separat gesammelt. Nach Feststellung ihrer Funktionsfähigkeit werden sie an soziale Einrichtungen weitergeleitet. Durch die Wiederverwendung werden Abfälle vermieden, Ressourcen geschont und gemeinnützige Organisationen unterstützt. Ein Dreifach-Gewinn.

Defekte kleine Elektrogeräte können auf allen Recycling-Stationen von Entsorgung kommunal abgegeben werden, ebenso auf vielen Containerplätzen im Stadtgebiet. Die gesammelten Geräte werden von einem Bremer Entsorgungsfachbetrieb in Handarbeit demontiert. Die Hauptaufgabe liegt hierbei auf einer vollständigen Abtrennung der schadstoffhaltigen Bauteile. So können umweltgefährdende Stoffe einer umweltgerechten Entsorgung zugeführt werden. Rohstoffe, die in den meisten Geräten enthalten sind, können nahezu wieder schadstofffrei in den Produktionszyklus zurückgeführt werden.

Große Elektrogeräte werden nur auf den Recycling-Stationen plus Blumenthal, Blockland, Hohentor und Hulsberg angenommen.

Bild: backeis / photocase.com

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Mainblick im Pier 2

Nach dem erfolgreichen Comedy Programm „Zwischen Chanel und Che Guevara“ ist Enissa Amani mit ihrem neuen Programm „MAINBLICK“ wieder da und kommt ins Pier 2...

Weiterlesen

07.10.2017 LA VIVA

Saturday Night und der Club eskaliert - Samstag Nacht in Bremen auf der Discomeile im La Viva, eine geile Partynacht mit den wunderschönsten Gästen. Auf 3 Tanzflächen wurde gefeiert und getanzt. Leckere kühle...

Weiterlesen

02.10.2017 LA VIVA

Special opening am Montag im La Viva. Denn in Bremen feiert man nicht am Tag der Deutschen Einheit, man in den Tag der Deutschen Einheit. Und so öffnete das La Viva bereits um...

Weiterlesen

Danya Vodovoz Horizon R…

Horizon heißt der neuste Track von Danya Vodovoz und ist ein Vorbote des kommenden Albums Motion Machine. Der vom souligen Klang des Saxophons getragene Track...

Weiterlesen

J Balvin & Willy Wi…

Der französische, gold-, platin- und diamondschwere Künstler Willy William gibt dem Genre Urban Pop eine neue Bedeutung. Er darf sich mit Recht Autor, Composer, Producer...

Weiterlesen

Reload Festival 2017

DAS Rock Festival Reload in Sulingen läuft seit Donnerstag und wir sind natürlich wieder mitten drin - live vom Festival Gelände senden wir euch hier...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung