Alte Elektrogeräte richtig entsorgen

Alte Elektrogeräte richtig entsorgen

Sehr gut möglich, dass an den Weihnachtstagen wieder viele Elektrogeräte unter den Weihnachtsbaum gelegt wurden: ein moderner Kaffee-Automat, ein neuer Drucker oder eine neue Spielkonsole? Die alten, meist noch funktionsfähigen Geräte werden dadurch überflüssig. Zum Wegwerfen sind sie aber zu schade – und zu wertvoll. Elektrogeräte enthalten einerseits viele wiederverwertbare Rohstoffe – aber auch viele Schadstoffe und dürfen nicht über den Restmüll entsorgt werden. Entsorgung kommunal hat Tipps, wie Elektrogeräte umweltgerecht entsorgt oder noch besser: einer Wiederverwendung zugeführt werden können.

Zu schade zum Wegwerfen?!
Auf den Recycling-Stationen Blockland, Blumenthal, Burglesum, Hohentor, Horn, Hulsberg und Oslebshausen von Entsorgung kommunal werden funktionsfähige kleine Elektrogeräte separat gesammelt. Nach Feststellung ihrer Funktionsfähigkeit werden sie an soziale Einrichtungen weitergeleitet. Durch die Wiederverwendung werden Abfälle vermieden, Ressourcen geschont und gemeinnützige Organisationen unterstützt. Ein Dreifach-Gewinn.

Defekte kleine Elektrogeräte können auf allen Recycling-Stationen von Entsorgung kommunal abgegeben werden, ebenso auf vielen Containerplätzen im Stadtgebiet. Die gesammelten Geräte werden von einem Bremer Entsorgungsfachbetrieb in Handarbeit demontiert. Die Hauptaufgabe liegt hierbei auf einer vollständigen Abtrennung der schadstoffhaltigen Bauteile. So können umweltgefährdende Stoffe einer umweltgerechten Entsorgung zugeführt werden. Rohstoffe, die in den meisten Geräten enthalten sind, können nahezu wieder schadstofffrei in den Produktionszyklus zurückgeführt werden.

Große Elektrogeräte werden nur auf den Recycling-Stationen plus Blumenthal, Blockland, Hohentor und Hulsberg angenommen.

Bild: backeis / photocase.com

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

19.05.2017 STUBU

19.05.2017 STUBU

  Die Freitag Nacht im Stubu. Mit dem Besten was Electro, Black und Charts zu bieten haben. Auf 3 Areas (Skyline, Coconut und Keller, wurde mal...

Weiterlesen
Vorsicht Völz!

Vorsicht Völz!

Darüber spricht am nächsten Tag die ganze Stadt. Seid dabei, wenn BREMEN VIER -Moderator MALTE VÖLZ mit seiner ganz besonderen Show auf Sendung geht und dem Medium Radio seinen ganz...

Weiterlesen
Andreas Moe – aktuell mit John Mayer auf Europatour

Andreas Moe – aktuell m…

Als Featured Artist für Avicii und John De Sohn landete er internationale Dance-Hits, als Komponist für das niederländische Pop-Duo Nick & Simon gelang ihm ein Nummer-Eins-Hit in Holland und mit seinen EPs und...

Weiterlesen
10.06.2017 Bodega Verden

10.06.2017 Bodega Verde…

Früh am Morgen waren wir nochmal kurz im Bodega zu besuch, wo auch eine After Domweih Party statt fand. In der Bodega wurde auf 2...

Weiterlesen
03.06.2017 LA VIVA

03.06.2017 LA VIVA

 Auch über Pfingsten öffnet das La Viva natürlich seine Tore. So auch gestern am Pfingstsamstag. Bergfest sozusagen. Und während draußen mal wieder richtig typisch bremisches...

Weiterlesen
La Strada startet heute

La Strada startet heute

Bunt, beliebt, bezaubernd – Das  Internationale Festival der Straßenkünste in Bremen La Strada präsentiert vom 15. bis 18. Juni 2017 zum 23. Mal Straßenkünstler aus...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017