Achtung: Betrug im Internet

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 222

photocasec7nrz2eu52268081

Auch in Bremen häuften sich zuletzt wieder Fälle, in denen Kriminelle über Internet-Verkaufsportale betrügerisch Ware erlangten. Die neue Masche: Die Betrüger melden sich auf Inserate hochwertiger Unterhaltungselektronik wie Mac Books oder Smartphones. Kommt ein Kauf-Geschäft zu Stande, soll der Verkäufer den Artikel ins Ausland, hier meistens nach Nigeria/Lagos, verschicken.

Wird sich auf eine Bezahlung per Pay Pal geeinigt, verschicken die Betrüger gefälschte Zahlungsbestätigungen. Auch werden Mitteilungen verschickt, dass das Geld bereits auf dem Weg ist. Oft geht aus den Emails auch hervor, dass eine Versand-Bestätigung der Post verlangt wird. Nach Erhalt der Versand-Bestätigung wird oftmals in sehr schlechtem Deutsch versichert, dass der Betrag dem eigenem Konto gut geschrieben wird. Die Verkäufer versenden so gutgläubig ihre Ware, in der Erwartung, ihr Geld in kürzester Zeit zu bekommen. Das Geld kommt aber niemals an.

 

Die Polizei warnt vor dem weiteren Auftreten dieser Täter und rät:

Verschicken Sie Ihre Ware erst, wenn ein sicherer Zahlungseingang auf dem eigenem Konto ersichtlich ist und nicht vorher. Kontrollieren Sie Ihren Zahlungsverkehr, bevor Sie einer Email Glauben schenken.

 

Quelle: Polizei Bremen, Foto: spacejunkie / photocase.com

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Polizei Internet Betrug

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

DIMITRI VEGAS & LIK…

Mit den Tomorrowland Superstars DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE stehen die nächsten Headliner für das Airbeat-One Festival 2018 fest. Das Airbeat-One Festival 2018 steigt vom 11...

Weiterlesen

13.10.2017 LA VIVA

Nach dem gestern der 982. Bremer Freimarkt feierlich eröffnet worden ist, war um Mitternacht schon wieder Schicht im Schacht. Schließlich muss sich auch der Freimarkt...

Weiterlesen

ENERGY Bremen erhält Zu…

  In seiner Sitzung vom 30. August 2017 hat der Medienrat der brema Bremische Landesmedienanstalt beschlossen, dem privaten Hörfunkprogramm ENERGY Bremen die Frequenz 89,8 MHz in...

Weiterlesen

Talkabend im Universum

Es ist wieder soweit – am Freitag, 17. November, spricht die Bremer Moderatorin Nicole Kahrs ab 19 Uhr beim „Talkabend im Universum“ mit drei höchst...

Weiterlesen

KAYEF macht „CHAOS…

Neue Single, neue Tour und den Kumpel als Gaststar mit dabei. So geht „CHAOS" beim Düsseldorfer Pop-Rapper KAYEF. Gerade noch mit dem gleichnamigen Album auf...

Weiterlesen

Breitbandausbau in Brem…

Die Telekom baut derzeit ihr Netz mit schnellen Internetanschlüssen in Bremen weiter aus. Aktuell werden rund 46 Kilometer Glasfaser zusätzlich verlegt, 78 neue Verteiler aufgestellt...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Login aktuell gestoert. Facebook Anmeldung
Liked uns bei Facebook!

nie wieder was verpassen...