Achtung: Betrug im Internet

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 470

photocasec7nrz2eu52268081

Auch in Bremen häuften sich zuletzt wieder Fälle, in denen Kriminelle über Internet-Verkaufsportale betrügerisch Ware erlangten. Die neue Masche: Die Betrüger melden sich auf Inserate hochwertiger Unterhaltungselektronik wie Mac Books oder Smartphones. Kommt ein Kauf-Geschäft zu Stande, soll der Verkäufer den Artikel ins Ausland, hier meistens nach Nigeria/Lagos, verschicken.

Wird sich auf eine Bezahlung per Pay Pal geeinigt, verschicken die Betrüger gefälschte Zahlungsbestätigungen. Auch werden Mitteilungen verschickt, dass das Geld bereits auf dem Weg ist. Oft geht aus den Emails auch hervor, dass eine Versand-Bestätigung der Post verlangt wird. Nach Erhalt der Versand-Bestätigung wird oftmals in sehr schlechtem Deutsch versichert, dass der Betrag dem eigenem Konto gut geschrieben wird. Die Verkäufer versenden so gutgläubig ihre Ware, in der Erwartung, ihr Geld in kürzester Zeit zu bekommen. Das Geld kommt aber niemals an.

 

Die Polizei warnt vor dem weiteren Auftreten dieser Täter und rät:

Verschicken Sie Ihre Ware erst, wenn ein sicherer Zahlungseingang auf dem eigenem Konto ersichtlich ist und nicht vorher. Kontrollieren Sie Ihren Zahlungsverkehr, bevor Sie einer Email Glauben schenken.

 

Quelle: Polizei Bremen, Foto: spacejunkie / photocase.com

Schlagwörter Bremen Polizei Internet Betrug

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

07.09.2018 Nff

Was für eine Nacht. Wish you were mine hieß es gestern im NFF. Das Team von Wish you were mine verloste in Kooperation mit ihrem neuen...

Weiterlesen

Verlosung: 2x2 Tickets …

Die 90er waren doch was Feines! Das Internet steckte noch in den Kinderschuhen, Autofenster mussten noch per Hand gekurbelt werden, Titanic brach alle Rekorde an...

Weiterlesen

25.08.2018 LA VIVA

Puh, wie lange mussten wir nun warten, dass Werder endlich mit einem Heimspiel in die neuen Saison starten konnte? Ich kann mich kaum noch erinnern. Das Heimspiel...

Weiterlesen

27.07.2018 Open Lake Fe…

Zum zweiten Mal fand gestern das Open Lake Festival in Weertzen bei Zeven statt. Mit einer großen Festivalbühne, echten Palmen, vielen Specials wurde trotz der...

Weiterlesen

10.08.2018 2RAUMCLUB

Heute mal keine FAKE NEWS! Ich war gestern für euch nach gefühlten Stunden im Feierabendverkehr in Bremen im 2raumclub. Aber auch vor dem Club musste...

Weiterlesen

Rechte Parolen am Werde…

Am späten Mittwochabend rief ein 22-Jähriger am Ufer des Werdersees rechte Parolen. Beim Eintreffen der Polizisten verhielt der alkoholisierte Mann sich aggressiv und unkooperativ, so...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Folgt uns bei Facebook!