22-Jähriger durch Messerstiche verletzt

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 471

polizei 27931191 ml maimento 123RF

Ein 22 Jahre alter Mann wurde in der Nacht von Freitag auf Sonnabend in einer Straßenbahn in der Östlichen Vorstadt durch Messerstiche verletzt. Die Polizei nahm die Angreifer vorläufig fest. Der 22-Jährige saß im letzten Wagon der Linie N10 und geriet aus bisher nicht geklärten Gründen mit drei Personen in einen Streit. An der Haltestelle Bei den Drei Pfählen eskalierte die Auseinandersetzung und aus der Gruppe heraus stach jemand mehrfach auf den Mann ein.

Anschließend verließen die Angreifer die Bahn und flüchteten zu Fuß. Schnell eintreffende Einsatzkräfte konnten das Trio im Nahbereich stellen und vorläufig festnehmen. Der 22-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Verletzungen erwiesen sich als nicht lebensgefährlich. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 3623888 entgegen. Gegen einen 14-Jährigen und zwei 20 Jahre alten Männer wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Quelle: Polizei Bremen - Foto: maimento 123RF

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Silvester 2018/19 i…

Silvester 2018/19 - Bremen hat gestern Nacht mit einem zauberhaften Feuerwerk über der Schlachte das neue Jahr 2019 begrüßt. Wir waren für euch in d...

Weiterlesen

Geschlagen, gegen K…

In den frühen Morgenstunden am Samstag wurde ein 19-Jähriger von einer fünfköpfigen Gruppe am Hillmannplatz ausgeraubt. Im Zuge der Auseinandersetzu...

Weiterlesen

21.12.2018 La Viva

Freitag Nacht ist wieder JäMu-Night im La Viva, die Studenten Uni Party in Bremen. Gestern war ich mit Nina zusammen im La Viva und haben euch wiede...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren