20-Jähriger nach Disco-Besuch durch Flaschenangriff verletzt

  •  am
  •  - Zugriffe: 864

police 2081039 1920

Ein 20-jähriger Mann erlitt im Gesicht Verletzungen durch eine zerbrochene Flasche während eines physischen Konflikts in der Bahnhofsvorstadt am frühen Sonntagmorgen. Die Polizei konnte mehrere Verdächtige feststellen und sucht nun nach Zeugen.

Der junge Mann verließ gegen 05:45 Uhr eine Diskothek in der Rembertistraße. Laut den Berichten von Zeugen geriet er danach in einen physischen Konflikt mit zwei Männern, wobei einer von ihnen eine Flasche zerschmetterte und den 20-Jährigen im Gesicht verletzte. Dank der Unterstützung der Videoleitstelle konnten mehrere Verdächtige durch Streifenwagenbesatzungen kurz darauf festgestellt werden. Der 20-Jährige wurde mit ernsten Verletzungen im Gesicht von Rettungskräften ins Krankenhaus transportiert. Die weiteren Untersuchungen sind noch im Gange.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter der Telefonnummer 0421 362-3888 zu melden.

Comments (0)

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://g.page/r/CeRq_YHySTS6EAI/review
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren