1. LANGE NACHT DES YOGA in Bremen

Yoga Bild.jpg.2814847

Endlich kommt die LANGENACHTDESYOOOGA nach Bremen. 12 Yogalocations gestalten die 1. Yoganacht Bremen mit mehr als 50 Yogaclasses für den guten Zweck: Nimm Yoga - gib Yoga.

Dieses Jahr gibt es neben Breminale und Sixdays ein neues Sommer-Highlight für die Wesermetropole: Am 24. Juni 2017 bringt der gemeinnützige Verein Yoga für alle e.V. das große Yoga-Fundraising-Event LANGENACHTDESYOOOGA in die Stadt, bei dem es um mehr geht als um maximal verbogene Körper. 2014 in Hamburg gestartet, findet die LANGENACHTDESYOOOGA dieses Jahr schon in acht Städten statt: In Hamburg, Bochum, Sylt, Zürich, München, Berlin, Schwerin und endlich auch Bremen.

Geboten werden Yoga-Erfahrungen für alle und für einen guten Zweck. Mit einem Einlassbändchen für 10 Euro (bei Reformhaus Ebken) öffnen sich für BesucherInnen der 1. Yoganacht Bremen von 17:00 - 23:00 Uhr die Türen zu 12 Yogalocations. Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, vom gemeinsamen Chanten bis zu schweißtreibenden Asanas ist für alle ein passender Kurs unter den über 50 Angeboten dabei.


Foto: Yoga für alle e.V.

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Schlagwörter Bremen Yoga

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

02.06.2017 STUBU

  Das Stubu startet ins Pfingstwochenende. 3 Tage, oder besser Nächte, lange Party total. Und gestern ging es schon mal richtig gut los. Wenn die Namen...

Weiterlesen

Schlägerei in Verden - …

Nach einer Schlägerei am Dienstagabend auf der Mainstraße sucht die Polizei Verden nach möglichen Zeugen, die Hinweise auf die Beteiligten der Auseinandersetzung geben können. Ersten...

Weiterlesen

20.05.2017 Aladin - Ü30…

Vier Areas, fantastische Partylaune und der erste Samstag im Mai. Das sind optimale Zutaten für eine Ü30-Party im Aladin! Bei der Musikauswahl von aktuellen Charts...

Weiterlesen

26.05.2017 NFF Club

Bereit für die nächste Foto Eskalation! HOUSE UEBER KOPF w/ Maurice Durand & NIK PRYCE // NFF CLUB --> Bremen. Bunt, Laut, Freitag, Farbe,leckere cocktails, Kontraste...

Weiterlesen

Jugendlicher bedroht Be…

In einer Einrichtung für betreutes Wohnen bedrohte heute in den Mittagsstunden ein 17-jähriger Jugendlicher seinen Betreuer mit einem Messer. Die Einsatzkräfte der Schutzpolizei und des...

Weiterlesen

16.06.2017 NFF CLUB

Die Jungs Florian Aydt & Lennard Rosenbrock (die Macher von Wish You Were Mine), haben es mal wieder geschaft. Der NFF Club war mehr als voll...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung

Ferdinands Feld Festival 2017