1. LANGE NACHT DES YOGA in Bremen

  • Geschrieben von Daniel
  •  - 
  •  - Zugriffe: 768

Yoga Bild.jpg.2814847

Endlich kommt die LANGENACHTDESYOOOGA nach Bremen. 12 Yogalocations gestalten die 1. Yoganacht Bremen mit mehr als 50 Yogaclasses für den guten Zweck: Nimm Yoga - gib Yoga.

Dieses Jahr gibt es neben Breminale und Sixdays ein neues Sommer-Highlight für die Wesermetropole: Am 24. Juni 2017 bringt der gemeinnützige Verein Yoga für alle e.V. das große Yoga-Fundraising-Event LANGENACHTDESYOOOGA in die Stadt, bei dem es um mehr geht als um maximal verbogene Körper. 2014 in Hamburg gestartet, findet die LANGENACHTDESYOOOGA dieses Jahr schon in acht Städten statt: In Hamburg, Bochum, Sylt, Zürich, München, Berlin, Schwerin und endlich auch Bremen.

Geboten werden Yoga-Erfahrungen für alle und für einen guten Zweck. Mit einem Einlassbändchen für 10 Euro (bei Reformhaus Ebken) öffnen sich für BesucherInnen der 1. Yoganacht Bremen von 17:00 - 23:00 Uhr die Türen zu 12 Yogalocations. Egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, vom gemeinsamen Chanten bis zu schweißtreibenden Asanas ist für alle ein passender Kurs unter den über 50 Angeboten dabei.


Foto: Yoga für alle e.V.

Schlagwörter Bremen Yoga

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

19.01.2019 GAYCANDY

Ausgabe #112 - zum 8. Jährigen wurde der 2RC auf links gedreht! Nach der ausverkauften Silvesterparty ging es nahtlos direkt weiter im Jahr 201...

Weiterlesen

08.02.2019 NFF

Night Calls und dazu noch Kevin‘s B-Day-Party im NFF. Braucht es mehr Gründe um zu feiern? Nicht wirklich. Zumindest nicht, wenn das NFF die Party s...

Weiterlesen

26.01.2019 Ta Töff

Zum Motto Geiz ist Geil Party wurde gestern wieder auf 4 Areas im Ta Töff in Bevern gefeiert. Als Special gab es die ganze Nacht wie bei jeder Geiz is...

Weiterlesen

Szenenight bewerten

Wir wollen Szenenight noch besser machen!

Damit wir Szenenight für euch noch besser machen können, würden wir uns freuen, wenn ihr Szenenight bei Google bewertet. Alle Bewertungen helfen uns Szenenight zu verbessern.

Über Lob freuen wir uns natürlich ganz besonders.

Google: https://goo.gl/lJ6VbN 
Facebook: https://goo.gl/1U24xj

Anmelden oder Registrieren