Vom Türsteher zum Buchautor

  • Geschrieben von Daniel Hornick
  • Aufrufe: 7135

Vom Türsteher zum Buchauthor Nach 14 Jahren an der Tür hat sich Pit (34 Jahre) entschieden seine Erfahrungen, die er in dieser Zeit als Türsteher erlebt hat in einem Buch niederzuschrieben.

Oftmals ist es doch so, dass direkt an der Tür kaum ein Türsteher über seinen Job spricht. Pit will in dem Buch mit dem Vorurteil aufräumen, dass fast alle Leute denken, Türsteher sind nur Arschlöcher, die den coolen Macker machen wollen. "Klar gibts auch überall Leute die ihre Position ausnutzen..., aber es sind nunmal nicht alle so! In seinem Buch möchte er auch einmal den Blickwinkel eines Türsteher darstellen. Wie ist es wirklich selbst ein Türsteher zu sein. Gedanken, Stressige Situationen, Fragen & Antworten. Warum kommen Ausländer bzw. warum haben Ausländer es schwer in einer Lokalität zu kommen? Mehr zum Buch hier ...

Ganz aktuell auch das Thema, in dass Pit sehr viel Energie gesteckt hat: Das Bürgen für eine nicht 18 jährige Person". Denn viele Diskotheken Besucher wissen nicht einmal genau, was sie unterschreiben, wenn Sie eine Vollmacht (Bürgschaft) für eine fremde Person Unterschreiben. Dabei arbetet Pit mit einer Rechtsanwaltskanzlei aus Bremen zusammen, die einige interessante Rechtssprechungen ausgearbeitet hat.

Gleich ein ganzes eigenes Kapitel in seinem Buch widmet sich den Schimpfwörtern (es sind weit über 1000), die er und seine Kollegen sich im Laufe der Zeit so anhören mussten. "Zahlreiche Eltern können sich gar nicht Vorstellen, was aus dem Mund ihrer Kinder so alles raus kommt." Dabei sind einige Schmimpfworte sicher noch ganz lustige, andere ziemlich weit unter der Gütelline.

Mehr zum Buch könnt ihr auf der Webseite von Pit lesen:

http://www.blickwinkel-tuersteher.de

Teile diesen Beitrag

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

19.10.2017 HALLE 7 MIT …

ZWOFÜNFSIEBENERS! Was für ein geiler Party Abriss in der Halle 7 auf dem Bremer Freimarkt am Donnerstag. Als die mit hochspannung erwarteten Jungs die Bühne stürmen gab es in der Halle...

Weiterlesen

13.10.2017 LA VIVA

Nach dem gestern der 982. Bremer Freimarkt feierlich eröffnet worden ist, war um Mitternacht schon wieder Schicht im Schacht. Schließlich muss sich auch der Freimarkt...

Weiterlesen

SIGNIERSTUNDE MIT LUKAS…

Lukas Rieger ist ein Phänomen. Er gilt als der deutsche Justin Bieber. Mit gerade einmal 18 Jahren liegen ihm die Mädchen zu Füßen. Mit seinem...

Weiterlesen

16.09.2017 STUBU

Wochenende und im Stubu geht die Party ab. Die Tanzbude von Bremen lädt am Samstag ein, um auf verschiedenen Bereichen zu den unterschiedlichsten Musikrichtungen tanzen zu gehen. An den zahlreichen Bars gibt es für Zwischendurch...

Weiterlesen

filous feat. Klei - For…

 Über 220 Millionen Spotify-, Youtube- und Soundcloudklicks, mehr als 50.000 Facebook-Follower, die Wahl zum "Spotify Spotlight Artist 2016“ USA & Deutschland und die Auszeichnung mit dem European...

Weiterlesen

Supermarkt in Vegesack …

In Aumund-Hammersbeck überfiel am Freitagabend ein maskierter Räuber einen Supermarkt. Der Mann bedrohte den Kassierer mit einem Messer und entwendete Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen...

Weiterlesen

Anmelden oder Registrieren

Facebook Anmeldung